Ignorance, Lack of Foresight Can Lead to Roof Designs That Defy Common Sense

Foto 1: Wirklich! Das ist lächerlich. Ein 24-Zoll-Bordstein sollte angegeben worden sein. Zwölf-Zoll-Dachkanten sollten meiner Meinung nach aus dem Fertigungsangebot gestrichen werden, und 16-Zoll-Bordsteine ​​sollten zur neuen Norm werden. Hört hier jemand zu? BILDER: HUTCHINSON DESIGN GROUP LTD.

Wie Sie wissen, scheue ich mich nicht, Details zu nennen, die nicht dem Standard der Pflege oder der Konstruktion entsprechen, die nicht dem Standard der Verarbeitung entsprechen. Dieser Artikel ist jedoch für besondere Fälle vorgesehen, in denen die Beteiligten einen großen Mangel an Intelligenz oder gesundem Menschenverstand zeigten. Mit anderen Worten, sie waren einfach nur dumm.

Wir werden oft gebeten, Beobachtungsdienste an Dachinstallationen durchzuführen, die von anderen entworfen wurden (und ich verwende diesen Begriff locker). Oh, was man lernen kann. Es ist beeindruckend, dass einige der Designfirmen tatsächlich für die Dokumente bezahlt werden, die wir sehen.

Die folgenden Bedingungen und Diskussionen grenzen an das Komische. Die Wahrheit ist jedoch, dass sie traurige Realitäten sind, aber zumindest als Lernwerkzeug fungieren können. Dies sei der erste Schritt zur besseren Detaillierung.

Dachluken

Nachdem das Dach mit dem Loch in der Membran so klein ausgeschnitten ist, dass Sie sich fragen, ob der Abfluss Wasser aufnimmt, ist die Dachluke mit einem 12-Zoll-Bordstein, der auf mehreren Schichten Holzblockierung angebracht ist, der Zustand, bei dem ich am meisten den Kopf schüttle . (Siehe Foto 1.) Manchmal denke ich, es ist das Nicken der Architekten, um die Tischlergewerkschaft glücklich zu machen. Meistens liegt dies daran, dass der Konstrukteur die Höhe der Isolierung (ein weiterer Verstoß gegen den Pflegestandard), die die Luke begraben hätte, nicht berechnet.

Foto 2: Wenn die Tischlervereinigung unterstützt wird und Holzblockierung verwendet wird, könnte sie mindestens der Größe des Bordsteinflansches entsprechen. Der Dachdecker musste mehrere Dämmschichten zuschneiden, was zu verschiedenen Hohlräumen führte, die, wie Sie vermuteten, nicht mit Sprühschaum gefüllt waren. Korrekturarbeiten waren nicht so einfach.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Holz im Innenraum freigelegt ist und den Zustand schafft, in dem sich Kleidung verfangen kann. Das Einwickeln des Holzes in Blech kann dieses Problem lindern, was natürlich Voraussicht und Detailgenauigkeit erfordern würde. Oft ist die Dachleiter kurz, weil die Höhe der Dämmung nicht berücksichtigt wird, was eine weitere Sicherheitsbedingung schafft.

In Foto 2 sehen Sie, dass die Holzblockierung am Flansch der Luke nicht einmal die gleiche Breite hat, wodurch ein Zustand entsteht, in dem die Isolierung möglicherweise nicht dicht am Holz und am Bordstein anliegt. Dies alles hätte beseitigt werden können, wenn der Konstrukteur die Dämmhöhe gekannt und eine Dachluke mit der entsprechenden Bordsteinhöhe angegeben hätte.

Mit den neuen thermischen Isolationswärmewerten, die vom Code gefordert werden, sollten meiner Meinung nach die alten 12-Zoll-Bordsteinhöhen beseitigt werden, und 16-Zoll-Bordsteine ​​sollten zum neuen Standard werden. Selbstverständlich spezifizieren wir 16-Zoll- und 18-Zoll-Bordsteinhöhen – mit thermisch gebrochenen Bordsteinen. (Siehe Abbildung 1.)

Lassen Sie uns auch über die Position der Dachluke sprechen. Die Rolle der Dachluke besteht darin, einen sicheren Zugang zum Dach zu gewährleisten. Warum befinden sie sich dann so oft an der Dachkante? Oft ist es so, dass eine Leiter an der Außenwand montiert werden kann, aber es macht einfach keinen Sinn, aus einer Dachluke nur wenige Fuß – oder sogar Zoll – von der Dachkante entfernt zu treten. Es ist mir egal, ob es einen Leiterpfosten und eine Sicherheitsschiene gibt – es macht keinen Spaß, alle paar Minuten zu einer Luke zu gehen, die 20 Stockwerke hoch ist und deren Wind die Richtung ändert. (Siehe Foto 3.)

Abbildung 1: Eine richtig detaillierte Dachluke. Das Spezifizieren und Detaillieren von Dachluken mit einer Höhe von 16 Zoll, 18 Zoll oder mehr ist der richtige Standard für die Pflegemethode. (Sorry, Tischler – keine Holzblockierung erforderlich.) Der Bordstein ist auch thermisch gebrochen und hat eine bessere Isolierung als normal. Beachten Sie die 2 Zoll dicken Gummifertiger, die die Dachisolierung schützen.

Vergessen wir nicht den Schutz der Dacheindeckung. Zu viele Dächer werden ohne Abdeckplatte entworfen und installiert. Die Membran befindet sich direkt auf der Isolierung, die häufig einen niedrigen psi aufweist. Nach einigen Jahren Fußgängerverkehr führt dieser Zustand zu einer gequetschten Isolierung – selbst wenn Laufstegpolster verwendet werden. (Einige Gehwege sind so dünn, dass sie fast wertlos sind.) Das Ergebnis ist ein Versagen der Verbindung mit anhaftenden Dachsystemen und das Eindringen von Befestigungselementen durch die Membran mit mechanisch angebrachten Systemen. Nichts geht über Design in Misserfolg. Wir spezifizieren übrigens 2 Zoll dicke Gummifertiger, die passend zugeschnitten sind.

Level Copings

Foto 3: Gee, machen wir es etwas unsicherer und drehen die Dachluke herum. Das Aufstellen von Dachluken entlang oder in der Nähe von Dachkanten ist einfach nur dumm.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Oberseite der Mauern, Brüstungen und Zinnen schräge Steine ​​haben, als Sie durch historische Befestigungen, Burgen oder Festungsanlagen gingen? Empirische Erfahrungen lehrten die Bauherren, dass das Wasser, das an den Außenwänden herunterlief, nicht gut war, und so neigten sie die Zinnen nach innen. Warum haben so viele Designer flache Kappen und / oder Kiesstoppkanten? Mehrere örtliche Schulen zeigen die Auswirkungen des Wasserabflusses von den ebenen Abdeckungen, einschließlich Fleckenbildung, Moos, vom Ziegelstein abplatzende Ziegelflächen und Mörtelverschlechterung. (Siehe Fotos 4A und 4B.) Wenn Sie die nach innen gerichteten Abdeckungen nach innen neigen, können Sie Wasser und Schnee auf das Dach befördern und verhindern, dass Ziegel und andere Fassadenmaterialien gesättigt werden. (Siehe Foto 5.) Dies ist ein Standardproblem bei der Pflege von Designern.

Darüber hinaus wird die Verkleidung häufig auf teilweise bedecktem Holz installiert, und zwar unter Bedingungen, unter denen die Membran nicht über das Holz fällt, das die Fassade blockiert. Dies sollte meiner Meinung nach eine Code-Anforderung sein, zusammen mit der Neigung der Kappen zurück ins Innere.

Mangelnde Koordination mit Mechanik und Sanitär

Foto 4A: Steuergelder bei der Arbeit: Flache Kappen über den Wänden dieser Schule lassen Wasser abfließen und das Mauerwerk sättigen, was zu einer starken Verschlechterung führt. Zum Zeitpunkt der Bildunterschrift hat das Gebiet von Chicago 18 Zoll Schnee und Teile dieser Wand sind mit Eis bedeckt.

Vor einigen Jahren präsentierte ich auf einer Konferenz zur Haltbarkeit von Materialien einen Vortrag über die Notwendigkeit von Neubauten für die Koordination des Dachsystemdesigners mit den HLK- und Sanitäringenieuren. Ich argumentierte, dass das gleiche Detail auf den Dachbahnen auch auf den MEP-Platten erscheinen sollte – der einzige Unterschied besteht darin, dass die Anmerkungen zur Dachdeckung angezeigt werden, jedoch mit einer geringeren Deckkraft. Ich bin traurig, dass niemand diese Zeitung gelesen hat. Rohrportale sind eines der Details, die meinen Magen drehen können. (Siehe Foto 6.) Sie sind selten in den Dachzeichnungen enthalten, und selbst wenn dies der Fall ist, treten häufig Probleme auf, die niemals versiegelt werden. Bordsteine, die niemals isoliert sind; Portale, die niemals an der Bordsteinkappe versiegelt sind; und Brustwarzen, die niemals versiegelt oder gesichert sind. Natürlich versucht der HLK-Auftragnehmer oft, so viele Drähte, Rohre und Leitungsstücke wie möglich durch einen Nippel zu führen und dann „zum Teufel abzudichten“. Bei kaltem Wetter tritt häufig Kondenswasser im Inneren des Bordsteins auf und tropft in das Innere, wodurch – Sie haben es verstanden – ein „Dachleck“ entsteht.

Dachabläufe

Foto 4B: Mauerwerkswände, für die eine Lebensdauer von 40 bis 50 Jahren erwartet wurde, verschlechtern sich und müssen erheblich repariert werden.

Die Auswahl des richtigen Dachablaufs, der Sumpfwanne, der Verlängerung – ob fest oder einstellbar – und der Art der Ablaufkuppel sollte eine Funktion des Dachkonstrukteurs und des Sanitäringenieurs sein, die zusammenarbeiten. Wenn Sie 4 bis 5 Zoll Isolierung am Dachablauf haben, ist eine Verlängerung erforderlich. Die Auffangwanne sollte vom Installateur bereitgestellt und installiert werden. Dies führt dazu, dass der Abfluss bündig mit der Oberseite der Dachterrasse abschließt und nicht 1,5 Zoll herunterfällt, wie dies der Fall ist, wenn der Stahlauftragnehmer die Auffangwanne installiert, die 40 Jahre alt ist von Datum. Ein Wendekragen, ein Verlängerungsring und eine Kuppel aus Gusseisen sollten spezifiziert und detailliert sein. Oft gibt es jedoch keine Koordination zwischen dem Dachsystemkonstrukteur und dem Sanitäringenieur. Der Klempner taucht nur mit einem Abfluss auf, und der Dachdecker sagt: „Ich kann keine 4 Zoll abspritzen.“ Die Lösung besteht darin, den Dachablauf von der Dachterrasse abzusetzen – wirklich? Schleichender ist es, wenn der Dachablauf tatsächlich so konstruiert ist, dass er sich vom Deck abhebt. Das ist absurd. (Siehe Abbildung 2.) Haben Sie jemals versucht, ein Gebäude neu zu überdachen, einen Dampfbremse zu installieren und die vom Deck aufgestellten Dachabläufe zu finden? (Siehe Foto 7.) Nicht cool, wenn es regnet und die Abflüsse hoch sind – nur dumm.

Dachzugang Türschwellen

Foto 5: Wie auf diesem Foto zu sehen ist, fallen Schnee, Frostschmelze und Regenwasser auf das Dachsystem und nicht auf die Außenwand, wenn die Kappe richtig nach innen geneigt ist.

Unabhängig davon, ob der Zugang zum Dach, einer Dachterrasse oder einer Dachterrasse erfolgt, halten Designer diese Schweller gerne so niedrig wie möglich. (Siehe Foto 8.) Dann beschreiben sie keine geeigneten Übergänge in das Dach – keine Abdichtung der Schweller und des Pfostenenddamms, keine schützenden Schwellerpfannen. Ich habe einen Kunden, bei dem sich die Glasschiebetüren im zweiten Stock über dem Innenraum im ersten Stock befinden und die Türen im dritten Stock über dem Innenraum im zweiten Stock und so weiter. Dieses terrassierte Design erleichtert die Höhe, aber die Lecks und Türen verursachen Chaos in den darunter liegenden Räumen. Das Korrigieren des Zustands ist kein billiges Unterfangen, wenn Sie 12-Fuß-Schieber und -Riegel entfernen müssen, um die richtige Abdichtung zu installieren.

Ist dumm gelehrt?

Foto 6: Ich hasse diese Art von Detaillierung, die oft vom Maschinenbauingenieur angegeben wird, der keine Ahnung hat. Die Bordsteine ​​und / oder gesponnenen Aluminiumportale sind nicht isoliert, die Durchdringungen werden nie ordnungsgemäß abgedichtet, und häufig wird mehr als eine Durchdringung durch einen Nippel geführt.

Die oben genannten Bedingungen werden jede Woche eingehalten. Warum treten sie auf? Die meisten Designer haben wenig Ahnung, wie man richtig detailliert. An den meisten Universitäten wird wenig oder gar nicht über die Gebäudehülle und sicherlich über Einzelheiten diskutiert. Daher ist der Absolvent gezwungen, im Büro von jemandem zu lernen, und die Person, die ihn unterrichtet, hat möglicherweise selbst wenig Wissen. Ich muss sagen, dass die meisten Architekten den Ruhm im Design von Dachsystemen nicht sehen. Viel zu viele Designs beziehen sich auf Herstellerdetails. Dies ist ein Leitfaden für die Detaillierung und ein marktorientiertes Minimum, um mit anderen Herstellern zu konkurrieren, die dasselbe tun. Auftragnehmer bieten an, was auf der Zeichnung steht: “Wenn es nicht gezeigt wird, sind Sie nicht berechtigt, es zu erhalten.” Viele der in diesem Artikel beschriebenen Situationen geben nicht sofort Anlass zur Sorge, aber die Probleme sind latent. Wenn das Ausmaß des Problems klar wird, hat jeder vergessen, wer die Arbeit installiert hat, und sie rufen mich an, um das Problem zu beheben. Es findet kein Lernen statt, und dies ist die wahre Tragödie.

Abbildung 2: Der falsche Weg. Noch heute zeigen einige Designer die Dachabläufe, die von der Dachterrasse gehalten werden. Die Dachdecker, Bauunternehmer und Installateure, die sich bei Dachersatzprojekten mit diesen befassen, verachten diese Art der Detaillierung.

Foto 7: Vom Deck aufgestellte Dachabläufe erschweren das Binden des Dampfbremsen sehr, und dies ist ein Albtraum für Bauunternehmer bei einer Überdachungsanwendung. Wenn ein temporärer Dach- / Dampfbremse installiert und ohne neue Überdachung belassen wird, so dass große Bereiche eines Daches entfernt werden können, sind die Abflüsse hoch und Teichwasser ist ein Problem.

Foto 8: Wenn Türinnenböden (insbesondere Holz), Türschwellen und Balkon- oder Terrassendecks in relativ derselben Ebene vorhanden sind, wird nach Wassereintritt gefragt. Die meisten Designer entwerfen die Schwelle nicht richtig, weshalb die raue Öffnung wasserdicht gemacht werden muss. Schwellerwanne mit gelöteten Enddämmen; und Türrahmen und Schweller mit richtigem Weinen.

Über den Autor: Thomas W. Hutchinson, AIA, CSI, Fellow-IIBEC, RRC, ist Principal der Hutchinson Design Group Ltd. in Barrington, Illinois. Weitere Informationen finden Sie unter www.hutchinsondesigngroup.com.

So was:

Mögen Wird geladen…

Comments are closed.